jDownloads Umfangreiche Download-Manager für Joomla! 1.5.x (nativ) mit speziellen Funktionen! Bitte beachten Sie die Feature-Liste für weitere Informationen: http://www.jdownloads.com/index.php?option=com_content&view=article&id=115&Itemid=75 Hier ist die nächste Beta-Version von jDownloads 1.8. Für die Installation der neuen Version, verwenden Sie die Joomla Installer. Es ist nicht notwendig, deinstallieren Sie die alte Version zuerst. Nichts Datum losed. Aber stellen Sie sicher, dass ein Backup von Ihrer Datenbank. Es wird empfohlen, Ihre Beta vor dieser Version zu aktualisieren. Feste in Build 820: Fehler in Suchfunktion * Wenn die Joomla SEF-Option im Build 818 ist aktiviert Geändert: * Inhalt geändert in: AGB ——————– jDownloads —– Neu in der Beta-Serie 1.8.x (gekürzte Fassung): * Neue Front-Seiten-Navigation für die Ausgabe * Neue Sortierreihenfolge Bars in der Frontend-Ausgabe * Sie nun erstellen können Benutzergruppen Zugriff Kategorien und Frontend-Upload-Formular * Zugang Registrierte Nutzer, JD oder Benutzergruppen zugewiesen kann sich jetzt ändern / aktualisieren / löschen eigenen im Frontend Downloads * Sie können nun die Kopf-und Fußzeile Auch für die Frontend-Ausgabe mit den Layout-Manager * Sie können jetzt einfach Tabulatoren oder Schieberegler Details zum Download von Frontend * Sie nun anzeigen können, müssen Benutzer Das erste der Lizenz zustimmen, bevor er herunterladen kann – funktioniert auch mit Massen-Downloads. * Sie können jetzt eine JavaScript-Uploader im Backend für das Hochladen von Dateien im Root-Ordner hochladen JD. Alle Dateien aus diesem Ordner sind möglich, sie für Downloads verwenden (wie bei neuen oder Update) * Um diese Ordner-Dateien zu verwalten, eine neue Files Manager ist im Backend (Verwalten von Dateien) * Sie können jetzt benutzerdefinierte Datenfelder für Ihre Downloads hinzugefügt * Neue Kategorie hinzugefügt Zugang Regel (für die Öffentlichkeit aber nur spezielle Benutzer herunterladen können). * Sie können nun Gebrauch herunterladen Protokolle * Button Editor-Plugin für das Content-Plugin funktioniert jetzt auch im Frontend * Neue Probe-Layout mit Registerkarten für Detailansicht * Viele neue Optionen und vieles mehr …

Questo pagina è disponibile anche in: Holländisch Englisch Französisch Italienisch Spanisch

Schreibe einen Kommentar